Samstag, 25. Januar 2014

Happy 2014

Eigentlich etwas spät für die Neujahrsgrüße, oder?

Trotz guter Vorsätze im letzten Jahr, einem neuen Blogplanner und vielen, vielen Ideen kam ich bis jetzt noch nicht zum schreiben.

Hier hat sich einiges geändert und einige Ideen schwirren noch in der Luft, fast greifbar aber dennoch flüchtig.

Nach 14 Monaten Elternzeit bin ich zurück im alten Job und (leider) schon wieder mitten drinnen. Vollzeit, Schichten, das ganze Programm und irgendwie keine wirklich akzeptable Möglichkeit, meine Arbeitszeiten etwas kindfreundlicher zu gestalten. Das belastet mich momentan sehr. Durch meinen zusätzlichen täglichen Arbeitsweg von drei Stunden sehe ich meinen Mini teilweise gar nicht, weder frühs noch abends. DAS kann es wirklich nicht sein, Arbeit hin oder her.

Daher grübele ich hier mit Hochdruck an einer Lösung. Mein Beruf ist leider so speziell das es schwer ist, einfach den Arbeitsgeber zu wechseln.
Also was tun? Ich habe schon einige Zeit eine Idee im Kopf, weiß jedoch nicht, ob ich diese realisiert bekomme. Verbunden wäre das auf jeden Fall mit einer Selbstständigkeit. Ein Terrain, das mir bis jetzt vollkommen unbekannt ist und vor dem ich auch einen mächtigen Respekt habe.

Aber trotz all den Grübeleien gibt es auch einen kleinen Grund zur Freude und das ist der eigentliche Grund meines heutigen Posts.
Gestern trudelte hier eine email ein, Betreff: "Dein Dawanda Gutschein". Kurz musste ich überlegen, dann kullerten die Tomaten aus dem Gesicht. Im Dezember hatte ich mit dem Weihnachtsgeschenk für den Mini bei einem Kreativwettbewerb mitgemacht und wirklich etwas gewonnen.
Wow kann ich nur sagen!
Vielleicht wird es ein gutes Jahr?  

Und falls Ihr nun noch da seit und wissen wollt, mit welchem Beitrag ich gewonnen habe, könnt Ihr hier mal luschern, ich schreibe in Kürze dazu noch einen ausführlichen Blogbeitrag.

Und nun wünschen ich Euch allen noch ein Happy 2014, auch wenns spät kommt *tüdelü*

Liebe Grüße, Jenny


Kommentare:

  1. Hey schön wieder was von Dir zu lesen!!! Herzlichen Glückwunsch zum Gewinn, tolles Stoffbuch!!! Zeigst Du es hier noch mal komplett? Ist das mit den Seiten gefüllt, die Du hier schon mal vorgestellt hast? Finde das ein wirklich schönes Geschenk und so einzigartig.
    Die Sache mit der Arbeit und den kinderunfreundlichen Zeiten ist wirklich nicht schön. Einer Freundin von mir ging es genau so und darum macht sie nun seit letztem Jahr eine Ausbildung in einem neuem Beruf. Vorher sah sie ihre Kleine nur abends beim Zubettgehen und sonntags, Samstag war auch arbeiten angesagt. Es fiel ihr sehr schwer ihren eigentlichen Traumjob aufzugeben, aber jetzt ist sie zufriedener und kann Zeit mit ihrer Tochter verbringen. Vom Arbeitsamt wird sie auch unterstützt wegen der Ausbildung.
    Ich wünsche Dir, dass Du einen für Dich guten Weg findest und dadurch wieder mehr am Leben Deines Sohnes teilhaben kannst!!!
    Alles Liebe und auch noch Happy new year ;-)
    Liebe Grüße Dani

    AntwortenLöschen
  2. Puh das klingt ja gar nicht gut und ich kann voll verstehen, dass das keine befriedigende Lösung für dich ist!! Dafür hat man ja keine Kinder bekommen! Ich drück dir die Daumen, dass du bzw. ihr eine gute Lösung findet! Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Also zuerst mal herzlichen Glückwunsch! Über 800 Einsendungen und dann ein Gewinn, das passiert schon nicht alle Tage! Dann wünsch ich f´dir viel Spaß beim Dawandern!
    Och Mensch, das ist blöd, wenn die Arbeit das Leben so auffrisst. Es sollte schon was dran sein an dem Spruch "Ich lebe nicht zum arbeiten, sondern ich arbeite um zu Leben". Ich glaube Schichtarbeit und kleine kinder vertragen sich nicht so gut... Aber leider ist Arbeiten ja schon eine Notwendigkeit... ich drück dir die Daumen, dass deine Alternative tragfähg und umsetzbar ist!
    VLg
    Julia

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, das Du Dir die Mühe machst einen Kommentar zu hinterlassen. ;)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...