Donnerstag, 12. Februar 2015

Herrmann der Schmusefant und Probenähaufruf

Ups, wie ich gerade sehe, habe ich doch im alltäglichen Wahnsinn vergessen, diesen Teaser hier aufzulösen...

Das hole ich nun hiermit nach ;)

Sandra und Mareike von LarsLotteträgt.de haben sich etwas Schönes für alle Babymamas ausgedacht.

Für alle, die bis jetzt noch nicht darüber gestolpert sind:

Hier kommt Herrmann!

 Herrmann kann wahlweise ein- oder beidseitig genäht werden. Ich habe mich für die einseitige Variante entschieden und für die Rückseite Bioteddy genommen - so lassen sich Sabberschnuten schnell abwischen. Der Schwanz aus einer Jerseynudel hält bei uns den Schnuller, kann aber auch schnell an der Kleidung festgeknotet werden, damit Herrmann nicht verloren geht.

Was soll ich sagen? Hier hat sich Herrmann schon mehr als bewährt. Der Minimini hat kein Talent seinen Schnuller im Mund zu behalten. Und damit ich das gute Stück nicht pausenlos suchen muss, passt Herrmann darauf auf.
Das Ohr knistert leise und der Minimini beginnt das mit einem Stirnrunzeln zu entdecken.

Aktuell suchen Sandra und Mareike Probenäher für Herrmann 2.0 - die Kuscheltiervariante. Bis zum 18.02. habt Ihr Zeit Euch zu bewerben.

Kommentare:

  1. Sehr niedlich!!! Toll. Muss ich mir merken

    AntwortenLöschen
  2. Oh, wie süß ist denn der!!! Den muss ich mir merken, so viele Kinder wie bei uns unterwegs sind.

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, das Du Dir die Mühe machst einen Kommentar zu hinterlassen. ;)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...