Dienstag, 23. April 2013

Eulenkissen

Mädels, der Frühling ist wirklich da!
Das gelbe, runde Ding am Himmel ballert heute seit Mittag und ich überlege wirklich, die kurzen Hosen aus dem Schrank zu holen (das ich nicht so der Rockmensch bin, hatte ich erwähnt?).
Aber zuerst der heutige Post:
Es ist mal wieder creadienstag und ich habe letzte Nacht (nachdem ich abends zusammen mit dem Junior eingeschlafen bin, ist das zu fassen?) noch schnell ein Projekt fertig gestellt: 
 
Eulen sind ja nach wie vor im Trend. ;)
So wurde hier kurzer Hand aus dem verbliebenen Stoff des Hockerprojekts ein zusätzliches Eulenkissen für die kleine Maus genäht.

 Das Applizieren mit der neuen Maschine geht sehr gut - auch wenn der Stoff dafür nicht wirklich geeignet war. Der franzte extrem aus, so das ich manchmal zweimal drüber sticheln musste. 
 Und wieder das Logo vergessen und nachträglich angenäht...
 Natürlich wieder mit Paspel - ich hatte erwähnt, das ich die momentan liebe?
Und zu guter Letzt die Rückseite: Ich finde einen Reißverschluss im Alltag besser zu händeln als den einfachen Hotelverschluss. Und Knöpfe? Gott bewahre vor so viel Arbeit ;)

Jetzt gehts mit dem jungen Mann an die frische Luft und danach widme ich mich wieder dem Taschenspieler PIK ;)

Liebe Grüße!

Kommentare:

  1. Das Kissen gefällt mir sehr gut! Ich mag auch Paspeln und diesen Grünton. ;-)
    LG,
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. total schön..und respekt..wenn ich bei den Mäusen einschlafe steh ich nicht mehr auf..hihi...ich bin gerade eh sooo müde und bin um jede Minute schlaf froh..ist wohl die Frühjahrsmüdigkeit...braucht kein Mensch..glg emma

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, das Du Dir die Mühe machst einen Kommentar zu hinterlassen. ;)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...