Sonntag, 10. März 2013

Holländischer Stoffmarkt und Blogger Button

Gestern war nun endlich für mich das erste Mal Stoffmarkt angesagt und ich kann Euch sagen, die Nächte davor waren nicht wirklich von viel Schlaf geprägt. ;)
Nachdem wir den Morgen mit einer Baumpflanzaktion in den heimischen Gefilden zugebracht hatten, ging es dann Mittags flugs gen Dresden. Das trübe Wetter vereitelte alle Pläne, meinem Mann mal etwas meine Heimatstadt zu zeigen, so das wir uns nur auf den Stoffmarkt konzentrierten. 
Ich vorneweg, Mann mit Kind in der Bauchtrage hinterher. :P
Im ersten Moment: Totale Überforderung! So viele schöne Stoffe - eine Pulsuhr wäre hier interessant gewesen. 

 

 Kurz vor Schluss habe ich mich dann noch getraut, ein paar Fotos zu machen - das Gute: die Stoffe waren schon wieder schön gestapelt und nur noch wenige Leute unterwegs. 

Und nun die AUSBEUTE: 

 Eigentlich waren es fünf Beutel - daraus ließen sich aber auch drei machen. ;)

Jerseystöffchen für den Sohnemann sowie für eine kleine Maus im Freundeskreis.


 Overlockgarn - ich habe lange überlegt. Mit meinem weißen Garn komme ich (entgegen den anderen) irgendwie gar nicht klar. Egal wie, beim kleinsten Zug reißt mir die Naht wieder auf. Vielleicht ist das Garn (S*off&S*il) nicht unbedingt das beste und zu unelastisch? Bei 15 Euro für acht Konen konnte ich nicht viel falsch machen, also werde ich dieses Garn mal ausprobieren. Hat damit schon jemand Erfahrung?

 Die Baumwollausbeute - über den Strassenstoff bin ich so glücklich! Genau so einen wollte ich haben! Und wer hat ihn gefunden? Der liebe Mann, während ich wo anders wühlte. 
Der geometrische Stoff musste einfach mit. Keine Ahnung, was das mal wird, aber das Muster ist doch toll, oder? Ebenfalls vom lieben Mann gefunden, ich hatte kurz vorher nur eine andere Farbvariante in der Hand, die mir aber nicht gefiel (rosa). 

 Fleece und Nicki - Die Farben waren einfach schön. Ich mag Grün und in Kombination mit Braun konnte ich bei dem Nicki einfach nicht wiederstehen! Kommentar meines Mannes zum Fleece: Ist der auch Antipilling? - Man sieht, es fruchtet langsam! ;)

 Webbänder - Hier habe ich einen kleinen Tick.... Und das Neongarn wollte ich gerne bei einem Oberteil für mich gewinnbringend einbringen. Mal sehen, was draus wird - den passenden Sweat habe ich nicht gefunden.
 Ein besonderer Schatz für mich: Ein Stöffchen für mich (der einzigste *hust*). Kurz vor Ende sah mal wieder mein Mann diesen Stoff unter einem Stapel hervorlugen und hat mir zwei Meter gekauft, da mein Budget schon erschöpft war und ich nicht die Karte rausholen wollte. *Knutscher an Dich, ja ich weiß das Du mitliest!*  Das wird eine Shelly, da bin ich mir ganz sicher. Der pinke Streifen wiederholt sich nur aller paar Streifen, ein echter Eyecatcher. 


Eigentlich wollte ich Cordstoff für ein paar Krabbelhosen kaufen - ich konnte aber nichts finden. So haben wir gegen Ende diesen Jeansstoff mitgenommen. Ich bin gespannt, wie das als Hose aussehen wird!
 
Und zum Schluss mein Button: Ich habe extra am Freitag noch geklebt und gebastelt - doch es kam mal wieder alles anders als gedacht. Aber beim nächsten Stoffmarkt stehe ich definitiv morgens auf der Matte und dann wird es auch etwas mit dem Zwischenstop im Cafe!

Alles in allem war es ein toller Tag, wenn auch etwas stressig. Ich hätte nie gedacht, das mein Männe so geduldig mit mir zweimal alle Stände abläuft (seine Idee!), Ratschläge und Tips verteilt, das Kind nimmt damit ich in Ruhe schauen kann und mich schlussendlich sogar noch zum Kauf animiert. ;) Hat jemand meinen Mann geklaut und ausgetauscht? :)

Ein paar nette Gespräche konnten wir auch noch führen, auch wenn ich augenscheinlich keinen Blogger erkannt habe. Der einzige Wehmutstropfen sind die Sweat- und Cordstoffe, die ich auf meiner Liste hatte und nicht gefunden hatte. Vielleicht im August?

Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag! (Hier kommt gerade die Sonne raus trotz angekündigtem Schnee, wir werden uns jetzt das Kind packen und raus gehen.)

Kommentare:

  1. Huhu!
    Da hast Du aber eine feine Ausbeute gemacht:-)
    Ich freue mich auch schon auf den Stoffmarkt Bochum nächste Woche!und die creativa natürlich...
    Viel Spaß beim Vernähen!
    Vlg
    Maren
    PS: unsere Kater könnten tatsächlich verwandt sein...

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Stoffe hast Du da, einige kommen mir bekannt vor ;-)
    Bei meinem ersten Stoffmarkt-Besuch war ich auch gnadenlos überfordert. Bei diesem wusste ich dann schon auf was ich achten muss. Aber man findet beim zweiten, dritten, vierten Spaziergang durch die Gänge immer noch wieder neues, einfach weil die Stoffe manchmal so verdeckt liegen oder Leute drumherum stehen und man sie nicht gleich entdeckt. Naja, man könnte kaufen kaufen kaufen... Schön, dass Dein Mann Dir was spendiert hat :-)
    Und ich konnte leider auch nicht zum Café, würde mich freuen wenns beim nächsten Mal bei uns beiden klappt, dann erfahre ich endlich wer hinter Filzekater steckt :-)
    LG Dani

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen,
    tolle Ausbeute!
    Das Overlockgarn hab ich auch massenhaft gekauft, aber bin noch nicht zum Aufziehen gekommen.
    Wenn du schönen Sweatstoff suchst, kann ich dir den von buttin*tt* empfehlen.

    Liebe Grüße
    pipa

    AntwortenLöschen
  4. Ein sehr schicker Bloggerbutton - gleich mal auf Pinterest gepinnt und ich würde mich auch sehr freuen, wenn es im August klappt ... http://pinterest.com/amberlight/blogger-button/

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, das Du Dir die Mühe machst einen Kommentar zu hinterlassen. ;)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...