Montag, 28. Januar 2013

U Heft Hülle

Eigentlich war ich stolz auf meine süße U-hefthülle aus dem Geburtshaus und wollte mir keine eigene anfertigen. Eigentlich. Die Tatsache, das man jedoch mit so einer Hülle überall, wo man das Heft vorzeigen muss, mit der Frage: "Was, sie haben nicht im Krankenhaus entbunden?" konfrontiert wird, ging mir langsam auf die Nerven.
Dazu kam noch ein super süßer Märchenstoff aus Usa (so sagt das die Schwiegermutter und meint eigentlich die USA) und die Idee für eine neue Hülle war geboren.


Ich hatte noch vier verschiedene Kringelstoffe, die ich mal für ein ganz anderes Projekt gekauft hatte, welche perfekt passten. Und ein passendes Webband lies sich in den Tiefen meiner Vorräte auch noch finden. ;)
Da ich wohl noch eine Weile Stickmaschinenlos bleiben werde, musste eine andere Idee her um den Namen des Minis auf die Hülle zu bekommen. Zum Glück hatte ich noch Vliesofix und  Stickvlies da und habe mich so mal im Applizieren geübt.
Meine Maschine ist für sowas bzw. für so dünne Stoffe jedoch nicht wirklich geschaffen (gib ihr fünf Lagen Leder und sie ist glücklich, aber so was dünnes....) und hat den Stoff ein paar Mal versucht zu "fressen" so das nicht alles 100 %ig gerade geworden ist. Leider.








Die Innentaschen für Chipkarte und Impfpass habe ich etwas verkürzt, gefällt mir so besser. Ansonsten lies sich das ebook super umsetzen und es wird sicherlich nicht die letzte U-hefthülle gewesen sein. ;)
Das nächste Mal muss ich nur etwas besser bügeln nach dem wenden, das sehe ich erst jetzt auf den Bildern. *peinlich*


Vorlage: Freebook Healthy von woogielicious auf farbenmix




Kommentare:

  1. huhu, ich find sie weltklasse und was heisst hier schief? das MUSS so sein und nennt sich unikat! dumm angelabert wegen geburt im geburtshaus...hihi, na frag mal was man zu hören kriegt, wenn man geplant daheim entbunden hat *lach

    lieben gruss, sandra

    AntwortenLöschen
  2. Also da hast Du Dir ja richtig viel Mühe gegeben. Sieht echt toll aus. Ich hab ja auch schon mal eine Buchhülle genäht. Fand ich total umfangreich und geduldsfressend ;-)
    Hut ab - kannst stolz sein!
    LG Dani Ela

    AntwortenLöschen
  3. keine falsche Bescheidenheit, sieht absolut entzückend aus!
    Einen sehr schönen Namen habt ihr für euren Sohnemann ausgesucht :-)
    Grüße
    pipa
    my Blog

    AntwortenLöschen
  4. Die ist ja süß, der Märchenstoff ist ja richtig toll (und der grüne Kringelstoff liegt hier in türkis und blau). Die Applikationen sind auch schön geworden, sieht sehr sauber gearbeitet aus.
    Und nun wirst Du sicher auf die schöne Hülle angesprochen :).

    Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
  5. soooooooo süß!!!!!!!! gefällt mir total!!!! lg manuela

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, das Du Dir die Mühe machst einen Kommentar zu hinterlassen. ;)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...