Donnerstag, 13. Juni 2013

Ronia Räubershirt

Auch wenn der Sommer sich dieses Jahr verdammt betteln lässt, muss hier langsam mal für Sommergarderobe gesorgt werden.

Linda alias Frl. Päng rief kürzlich zum Probenähen für ihr neues Ebook Ronia Räuberkleid bzw. Räubershirt auf und kurze Zeit später trudelte bei mir doch tatsächlich der Probeschnitt im virtuellen Postkasten ein. Hui, was habe ich mich gefreut!

Stoffe waren schnell gefunden, aber oh, diese Stoffe würden auch gut passen.. und die erst!
Schlussendlich habe ich dann mehrere Stoffe auf meinen Wohnzimmertisch gezerrt und nach dem ersten gut sitzendem Probeshirt gleich noch drei hinterher genäht. Das sollte doch meine Begeisterung für den Schnitt zum Ausdruck bringen, oder?
Das Shirt lässt sich problemlos innerhalb einer halben Stunde nähen, am längsten hat hier wieder das Zuschneiden gedauert.

 Dieses Mal habe ich versucht, das Label mit im unteren Bündchen zu fassen. Finde ich gar nicht sooo übel.

Und da die stolze Mama sich hier gar nicht entscheiden kann, welche Fotos mit kleinem Windelpopo und Speckschenkelchen sie Euch zeigen will, müsst Ihr eben alle ertragen. ;P







Den Schnitt bzw. das Ebook Ronia Räuberkleid gibt es seit gestern Abend hier zu kaufen.

Linda, nochmals vielen lieben Dank für Dein Vertrauen, es hat riesigen Spaß gemacht, für dich Probe zu nähen!

Liebe Grüße und geniesst die Sonne!

Kommentare:

  1. Die Shirts sind alle sehr gelungen! Und ja: Auch im :: stoffbüro :: wird es in den kommenden Wochen noch verschiedene Ronias in den unterschiedlichsten Versionen geben - der Schnitt sitzt bestens und ist so wandelbar...

    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
  2. Uiui! Wie toll! Die T-Shirts sehen klasse aus! Das sind auch ganz tolle Jungsstoffe :)

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, das Du Dir die Mühe machst einen Kommentar zu hinterlassen. ;)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...